teilnahme per WEB

Für Ihre Teilnahme an der Fachkonferenz können Sie zwischen Teilnahme in Präsenz oder Teilnahme via WEB wählen. Dies ermöglicht es, bestmöglich auf die zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Corona- und Abstandsregelungen einzugehen und Teilnehmer*innen maximale Flexibilität zu bieten. Zusätzlich zu den Live-Vorträgen im Konferenzzentrum Pforzheim wird die Veranstaltung wie bereits 2020 und 2021 von einer professionellen Film-Crew live per WEB übertragen. Dadurch konnten in den letzten Jahren bereits über 250 Personen online teilnehmen. 

 

Für die WEB-Teilnehmer*innen finden zusätzlich zur Übertragung der Vorträge während der Pausen themenbezogene Breakout-Sessions statt.

 

In diesen Sessions haben Sie die Möglichkeit, während den Pausen in speziellen Meetingräumen (MS-Teams, keine Installation notwendig) Ihre Erfahrungen mit anderen Teilnehmer*innen unter der Moderation eines Referenten von IBF auszutauschen. 


Welche technischen Voraussetzungen sind notwendig?

Die Übertragung der Inhalte erfolgt per HTML5, d.h. Sie müssen keine zusätzliche Software auf Ihrem PC o.ä. installieren. Sie benötigen lediglich einen aktuellen Browser (z.B. Edge, Chrome, Firefox, etc.), eine DSL-Internetverbindung sowie Lautsprecher oder Kopfhörer. 

 

Rechtzeitig vor der Konferenz lassen wir Ihnen Informationen zum Test des Zuganges und der Verbindung zukommen. Sollten vor oder während der Konferenz Probleme bestehen, unterstützt Sie unsere Support-Abteilung. 

 


Wie wird eine störungsfreie Übertragung sichergestellt?

Um eine störungsfreie Übertragung sicherzustellen, stehen seitens des Congresszentrums mehrere Internetleitungen mit hoher Bandbreite zur Verfügung. Zusätzlich setzen wir in Zusammenarbeit mit  professioneller Film- und Streamingpartner*in auf zusätzliche Redundanz per hot-swapping LTE.

 

Lokale Internetschwankungen bei den Teilnehmer*innen liegen leider nicht in unserer Macht. Sollte es dennoch zu Problemen kommen, kann die Veranstaltung aber bis zu 30 Tage nach dem Veranstaltungsdatum online abgerufen und angesehen werden. 


können auch Fragen gestellt werden?

Ja. Wir setzen ein interaktives System ein, mit dem Fragen per Smartphone oder Laptop gestellt werden können. Der Moderator wird die Fragen dann im Plenum präsentieren. Bei vielen Fragen haben die Teilnehmer*innen sogar die Möglichkeit, die Fragen anderer Teilnehmer*innen zu "liken", so dass die relevantesten Fragen zuerst beantwortet werden. 

 

Das selbe System können auch die Teilnehmer*innen vor Ort alternativ zur Stellung von Fragen via Mikrofon nützen, um z.B. auch anonym Fragen zu stellen. Somit macht es für die Teilnehmer*innen kaum einen Unterschied, ob sie vor Ort sind oder von der Ferne das Geschehen live verfolgen und mit ihren Fragen aktiv beeinflussen.


Wie läuft die WEB-Teilnahme ab?

Sie erhalten von uns einen Zugangscode für die Teilnahme an der Konferenz per E-Mail übermittelt. Anhand dieses Codes können Sie sich einloggen, die Vorträge verfolgen und Fragen an die Vortragenden stellen.


Kostet die WEB-Teilnahme weniger?

Ja. Neben Kosten für die Übernachtung sowie die An- und Abreise profitieren Sie von reduzierten Teilnahmegebühren.  


Gibt es für Gruppenteilnahmen Rabatte?

Ja. Es besteht auch die Möglichkeit der Übertragung in Besprechungsräume oder zu unterschiedlichen Home Offices. Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot unter sales@ibf-solutions.com


Welche Veranstaltungen können im Live-Stream gebucht werden?

Sowohl der CE-EinführungsTAG (27.09.2022) wie auch beide Tage der CE-FachKONFERENZ (28.-29.09.2022) können per Live-Stream verfolgt werden.