Programm Safexpert UserCONFERENCE

 

 16.05.2019 / Donnerstag / 08:30 - 16:15 Uhr


Die plattform zum erfahrungsaustausch für safexpert-user

Safexpert ist die Standardsoftware für CE-Kennzeichnung und Risikobeurteilung. Seit über 20 Jahren wächst die Anzahl an Safexpert-Usern kontinuierlich.

 

Zwischenzeitlich verwenden tausende Konstrukteure Safexpert zur Erstellung von Risikobeurteilungen und als Tool zum sicherheitstechnischen Projektmanagement. Die Safexpert User Conference hat zwei Ziele:

>  Vermitteln von Tipps, Tricks, und Best Practice im Umgang mit Safexpert (Vorträge)

>  Erfahrungsaustausch und Networking von Safexpert-Anwendern

 

Der Erfahrungsaustausch hat einen sehr hohen Stellenwert. Die Vortragszeiten sind so gestaltet, dass anschließend an jenen Vortrag Zeit für Diskussionen im Plenum vorgesehen sind. Zusätzlich sind nach jedem Vortrag Pausen eingeplant, um Diskussionen in Einzelgesprächen zwischen den Teilnehmern zu ermöglichen.


UHRZEIT

INHALTE



08:30 - 09:00

Kaffee-Empfang - Anmeldung


09:00 - 09:15

Begrüßung der Teilnehmer und Eröffnung der Safexpert User Conference


09:15 - 10:15

Hidden Champions in Safexpert - Tipps & Tricks, die die tägliche Arbeit erleichtern
>  Dipl.-Ing. (FH) Raymond Puppan, IBF

  • Wie Sie per Mausklick Teile der Risikobeurteilung aus bestehenden Projekten kopieren.
  • Die Safexpert Maßnahmenbibliothek in der Praxis
  • Wann sich die Erstellung von Vorlagenprojekten lohnt.
  • Zugriff auf häufig genutzte Dokumente beschleunigen: Safexpert Querverweislisten erstellen
  • So strukturieren Sie Anlageprojekte optimal.
  • Wie Sie Varianten in Safexpert optimal abbilden.
  • Diskussion

10:15 - 10:45

Pause zum Erfahrungsaustausch und Networking


10:45 - 12:00

Safexpert als Tool zum Wissensmanagement nutzen
>  Ing. Helmut Frick, IBF

  • Grundbegriffe des Wissensmanagements
  • Gesetzliche Dokumentationspflichten unterstützen beim Aufbau
    von Erfahrungswissen
  • Höhere Wertschöpfung durch Integration des Wissensmanagements in das Projektmanagement
  • Welche Funktionen in Safexpert Sie beim Wissensmanagement unterstützen.
  • Wichtig: Aktualitätskontrolle vor der Wiederverwertung von archiviertem
    Wissen - Warum Sie zu Vorlagen und Bibliotheken unbedingt Normenreferenzen hinzufügen sollten.
  • Leaving Experts: Wie wertvolles Erfahrungswissen in Ihrem Unternehmen bleibt.
  • Diskussion

12:00 - 13:30

Gemeinsames Mittagessen in branchenspezifischen Gruppen

Die Tische beim Mittagessen sind entsprechend unterschiedlicher Branchengruppen gekennzeichnet. So unterstützen wir Sie dabei, die Relevanz des Erfahrungsaustausches zu maximieren.

 


13:30 - 14:30

Erfahrungsbericht: Safexpert erfolgreich in Teams und Unternehmen einführen

>  Andreas Hensel, HOMAG

  • Wechsel von Word zu Safexpert: Wie die Einführung von Safexpert anhand von Pilot-Projekten begleitet wurde.
  • Wie ein Schlüsselerlebnis die Akzeptanz der Konstrukteure für konstruktionsbegleitende Risikobeurteilungen gesteigert hat.
  • Wie der Zugriff auf relevante Informationen in Safexpert interne Diskussionen und Abstimmungen erleichtert.
  • Wie im HOMAG-Konzern modulierte Risikobeurteilungen erstellt werden: Baugruppe, Maschine, Anlage
  • Wie die Zusammenarbeit von unterschiedlichen Abteilungen (Mechanik, Steuerungsbau) bei HOMAG organisiert ist.
  • Diskussion

14:30-15:00

Pause zum Erfahrungsaustausch und Networking


15:00 - 16:15

Aktuelles aus der Safexpert Entwicklung

>  Ing. Helmut Frick, IBF

  • Geplante Verbesserungen und Erweiterungen
  • Technologische Neuerungen und welcher Nutzen dadurch für Safexpert Anwender entsteht
  • Wünsche und Verbesserungsvorschläge
  • Diskussion

Für diese Veranstaltung erhalten Sie: