Referenten

 

 

 

Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, für die CE-PraxisTAGE 2021 wieder namhafte Referenten mit langjährigen Erfahrungen zu gewinnen.

Johannes Frick

Geschäftsführer der IBF Solutions AG mit Sitz in Zürich. Fachreferent CE-Kennzeichnung nach Maschinenrichtlinie und Niederspannungsrichtlinie. Studium der Elektrotechnik an der ETH Zürich (MSc) im Schwerpunkt Energietechnik. Masterarbeit im Bereich der Energieeffizienz im Werkzeugmaschinenbau. Zuvor Ausbildung an der HTL Innsbruck mit Diplomarbeit zum Thema EMV.



Benjamin Hiete

Fachreferent CE-Kennzeichnung und Safexpert bei IBF Solutions GmbH. Zuvor Tätigkeitsschwerpunkte in den Bereichen Risikobeurteilung und Arbeitsschutz sowie Qualitätsmanagement und Konstruktion bei der EBZ Ravensburg GmbH. Studium zum staatlich geprüften Techniker im Bereich Maschinenbau, Schwerpunkt Konstruktion. Davor Ausbildung zum Technischen Zeichner im Anlagen- und Apparatebau.



Dipl.-Ing. Alois Hüning

Leiter des Kompetenzzentrums Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme bei der BG Holz und Metall; Abordnung ins Bundesministerium für Arbeit und Soziales für die nationale Umsetzung der neuen Maschinenrichtlinie 2006/42/EG im Jahr 2007; Co-Autor des Buches "Neue Maschinenrichtlinie".



Rechtsanwalt
Prof. Dr. Thomas Wilrich

Tätig rund um die Themen Produktsicherheit, Produkthaftung, Arbeitsschutz und Warenvertrieb einschließlich der entsprechenden Betriebsorganisation, Vertragsgestaltung, Schadensersatz- und Führungskräftehaftung, Versicherungsfragen und Strafverteidigung. Er ist an der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule München zuständig für Wirtschafts-, Arbeits-, Technik- und Unternehmensorganisationsrecht sowie „Recht für Ingenieure“.



Matthias Kittler 

Experte für Risikobeurteilung, Sicherheitskonzepte und den Einsatz von Steuerungssystemen im Umfeld funktionale Maschinensicherheit bei der Siemens AG



Heiko Rudolph

Gründer und Geschäftsführer der admeritia GmbH. Seine Hauptarbeitsgebiete umfassen die Bereiche Security & Risk Assessments und IT-Compliance in verschiedenen (KRITIS-)Branchen sowie die Mitgestaltung von Standards, insbesondere der ISO/IEC 27001.

 



Sarah Fluchs

MSc Automatisierungstechnik, CTO und OT-Security Consultant bei der admeritia GmbH in Langenfeld. Sie unterstützt Unternehmen branchenübergreifend - oftmals in kritischen Infrastrukturen - dabei, methodisches Security Engineering in ihren Betrieb zu integrieren. Neben ihren Projekten ist sie in der internationalen Standardisierung zu Security und Safety tätig, insbesondere bei der ISA.



Prof. Dr. Josef Scherer

Professor für Unternehmensrecht, Risiko- und Krisenmanagement, Sanierungs- und Insolvenzrecht an der Technischen Hochschule Deggendorf; Rechtsanwalt und Seniorpartner der Kanzlei Prof. Dr. Scherer, Dr. Rieger & Mittag Partnerschaft mbB; zuvor Staatsanwalt und Richter am Landgericht; Gründer und Leiter des Internationalen Instituts für Governance, Management, Risk- und Compliancemanagement der THD und Mitglied des Instituts für Risikomanagement und Regulierung (FIRM)



Ing. Martin Rieder

 

Geschäftsführer von CAVEO Safety Management & Documentation. Wirtschaftsingenieur, Technischer Redakteur, Sicherheitsfachkraft und Experte für Technische Sicherheit und Dokumentation. Vorstandsmitglied von tekom Österreich. Mitarbeit in nationalen und internationalen Normengremien. Dozent im Masterstudiengang Technische Dokumentation an der FH Joanneum. Autor in Fachpublikationen und Speaker bei internationalen Fachkonferenzen.



Rechtsanwalt
Michael Oettinger

Spezialisiert auf die Beratung in den Bereichen des Chemikalienrechts (REACH, CLP und nationale Chemikaliengesetzgebung), des Elektro- und Elektronikgeräterechts (WEEE/ElektroG und RoHS/ElektroStoffV) und des Verpackungs-, Gefahrgut- und Biozidrechts.



Olaf Gehrels

Umfassende Expertise im Bereich Roboter und Cobot-Automatisierung durch Management-Positionen bei unterschiedlichen Roboter-Herstellern. Als Mitgründer der coboworx GmbH weiß Olaf Gehrels, dass insbesondere die Sicherheit von Cobots und Robotern eine Hemmschwelle für (kleinere und größere) Unternehmen sein kann und setzt daher mit ganzheitlichen Konzepten auf möglichst einfache Lösungen für Roboter und Cobot-Anwender. 



Christoph Ryll

MSc Robotik; Inhaber und Geschäftsführer der Robotics Consulting GmbH; Geprüfter Sachverständiger für Maschinensicherheit sowie für Roboter und Handhabungssysteme; Berater im Bereich der Industrie und Service Robotik; Berät Unternehmen zu Themen wie Industrieroboter mit und ohne Zaun, kollaborierende Robotersysteme oder hybride Systeme; Gründungsmitglied im Deutschen Robotik Verband



Sascha Teichmann

Organisierte die Einführung von CE-Organisationen sowie CE-Prozessen in mehreren Unternehmen unterschiedlicher Größe und in unterschiedlichen Branchen; organisiert und verantwortet aktuell die Einführung von CE-Prozessen in einem Unternehmen mit ca. 550 Mitarbeitern; zudem aktuell  in der Funktion Head of Technical Documentation, CE-Beauftragter auf Unternehmensebene und standortübergreifender Compliance Officer (mit Schwerpunkt Produkthaftung)



Mag. Christian Frick

 

Vertriebsleiter der IBF-Gruppe. Studium der Betriebswirtschaft und anschließende Referententätigkeit für Safexpert in Deutsch, Englisch und Französisch. Seit 2009 Schwerpunkte im Bereich Key-Account Vertrieb und internationale Vertriebspartner.